News

26.09.2014 13:47

Koblenzer Immobilien Messe 2014

Eine neue Microsite entsteht zur Koblenzer Immobilien Messe im Auftrag von Kalaydo.de

Weiterlesen …

20.01.2014 16:53

Aachener Immobilien Messe 2014

Eine neue Microsite entsteht zur Aachener Immobilien Messe im Auftrag von Kalaydo.de

Weiterlesen …

netzniesser.net > Projektbeispiele > Interaktive & Offline-Medien > 3D-Design! Darf’s eine Dimension mehr sein?

3D-Design! Darf’s eine Dimension mehr sein?

Demo-CD für ein 3D-Mailing der Agentur schönstein kommunikationsdesign

Kunde:

schönstein kommunikationsdesign ist eine Werbeagentur für hochwertiges Design und ausgefeilten Kommunikations- und Marketinglösungen. Neben ihren Kompetenzen im Bereich Print, Screen und Film gehört zum Leistungsportfolio der Agentur auch 3D-Design und-Animation.

 

Auftrag:

Für eine Mailing-Aktion soll eine Demo-CD-ROM entwickelt werden, mit der schönstein ihre Kompetenz im Bereich 3D-Design - und Animation vorstellt. Ergänzend zur Demo-CD ist eine 12-seitige Broschüre geplant. Der Fokus des Mailings liegt auf hochwertigem 3D-Design, statischen und interaktiven 3D-Visualisierungen und 3D-Animationen. Als besonderes Highlight sollen stereoskopische Anaglyphenbilder von 3D-Produkten präsentiert werden, die mit Hilfe der dem Mailing beigelegten Rot-Cyan Anaglyphen-Brille auf dem Bildschirm betrachtet werden können.

 

Lösung:

CD-Rom und Broschüre erhalten ein Medien übergreifendes inhaltliches und gestalterisches Konzept. So wirkt das Mailing-Paket trotz unterschiedlicher Medien aus einem Guss. Für die CD-Rom werden neben den 3D-Bildern und - Aimationen spezielle Anaglyphenbilder gerendert und für die stereoskopische Betrachtung auf dem Bildschirm optimiert. Zudem werden zwei unterschiedliche web-basierte, interaktive 3D-Echtzeit-Präsentationen (Viewpoint Media und o2c object to see) auf der CD bereitgestellt. Das aufwändig gestaltete Mailing-Paket eröffnet dem Betrachter die 3D-Welt von schönstein – interaktiv, informativ und inspirierend!

 

Realisierung: September 2006
Projekt von: Ines Köwing (seinerzeit in Festanstellung bei schönstein kommunikationsdesign) und Thomas Mantey

Zurück